Zentrumsüberbauung

  • Damit sich Geschäfte ansiedeln, braucht es ein attraktives Umfeld und ein breites Detailhandelsangebot.
  • Bei sämtlichen Gebäuden auf den Liegenschaften rund ums Restaurant Schäfli besteht grosser Investitionsbedarf.
  • Dem Goldacher Dorfzentrum fehlt ein öffentlicher Platz als Ort der Begegnung.
  • Die Zentrumsüberbauung ist ein privates Bauvorhaben. Sie trägt aber ebenfalls zur Aufwertung des Dorfzentrums bei und wurde vom damaligen Gemeinderat aufgegleist.
  • Die aus einem Investorenwettbewerb als Siegerprojekt hervorgegangene Zentrumsüberbauung bringt neue Ladenflächen und ein neues Restaurant als Ersatz für das bereits geschlossene Restaurant Schäfli.
  • Ein grosser, öffentlicher Platz lädt zum Verweilen ein und wertet das Dorfzentrum zusätzlich auf.
  • Ein öffentliches Tiefgaragen-Geschoss in der Zentrumsüberbauung sorgt für genügend Parkplätze in unmittelbarer Nähe zu den Geschäften.
  • Das neue Angebot in der Zentrumsüberbauung zieht zusätzliche Kundinnen und Kunden an und dient damit auch den bestehenden Geschäften im Dorfzentrum.

2004-2008 Kauf der Grundstücke rund um das Restaurant Schäfli bzw. Abschluss von Vorverträgen

2010/2011 Durchführung Investorenwettbewerb für eine Zentrumsüberbauung

2012/2013 Erarbeitung Gestaltungsplan Zentrumsüberbauung mit öffentlicher Auflage

2014 Rechtskraft Gestaltungsplan, Durchführung Baubewilligungsverfahren

2014 Verkauf der Liegenschaften im Gebiet Schäfli an die Fortimo Invest AG

Seit 2015 Baubewilligungs- bzw. Rechtsmittelverfahren in der Verantwortung des privaten Investors

Die folgenden Projektschritte liegen in der Verantwortung des privaten Investors.